Kürbiscremesuppe mit Pistazienstangerl

Aktualisiert: 13. Sept 2019

für 4 Personen

Suppe: 500 g Muskatkürbis geschält und gewürfelt 60 g Zwiebelwürfel 200 ml Obers 500 ml Wasser 1/8 l Weißwein

Stangerl: 1 Blätterteig, 2-3 EL Glinitzer`s Pistazien-Creme

Zwiebel anschwitzen und Kürbis-würfel beimengen. Mit Weißwein ablöschen und mit Wasser aufgießen bis der gesamte Kürbis bedeckt ist. Kochen bis der Kürbis weich ist. Mit einem Stabmixer pürieren, danach Obers langsam einrühren. Blätterteig halbieren und eine Hälfte mit Pistaziennougat dünn bestreichen. Die zweite Hälfte auf die andere legen und in dünne Bahnen schneiden, eindrehen und im vorgeheitztem Backofen bei 220 °C Umluft goldgelb backen. Suppe mit Salz, Muskat, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zitronensaft abschmecken.

Wiener Salon Nougat - Das kleine Glück im Glas

info@glinitzer.at | +43 676 96 16 019

AGB  | DatenschutzImpressum

© 2018 by Guniversum GmbH
Webdesign by Gerald Baumann